Man positioniert sich so, dass alle 10 Zehen über die Nase des Brettes stehen, während man die Welle surft. So etwas wie eine “Cheater-Ten” gibt es nicht, man kann keine hängende Zehn vortäuschen.