MEET SPIDER MURPHY

Für all diejenigen die den Namen noch nicht kennen, dürfen wir vorstellen: Mr. Spider Murphy?

Spider ist mitunter der am meisten geschätzte Shaper Südafrikas. Er zählt zu den südafrikanischen Surflegenden und widmet sich dem Surfen schon sein ganzes Leben. Die Surfboards mit der charakteristischen Spinne sind weltweit bekannt.

Früher war er als der surfende Shaper bekannt. Dadurch hat er die Fähigkeit alle Aspekte des Surfens zu durchschauen – vom Grundverständnis der physikalischen Hintergründe über die Verbindung zwischen Board und Welle bis hin zu jedem kleinsten Detail beim Shapen selbst. Als Eigentümer der Safari Surfboard Factory in Durban ist er mitten im aktuellen Surfgeschehen und immer am Puls der Zeit. Alles in allem sammeln sich so unglaubliche 45 Jahre Erfahrung im Shapen und Surfboardbau.

Obwohl Spider die magische 70 überschritten hat beeindruckt ihn das ganz und gar nicht. Seiner täglichen Routine nach würde man ihn kaum älter als 40 schätzen. Wecker 4:30 – Yoga – Ankunft am Strand zum Sonnenaufgang.

Dort erwartet ihn eine Gruppe junger und talentierter Surfer. Neben dem Surfcoaching bereitet er die Kids auch aufs Leben vor. Jede Surfsession beginnt mit einer Runde Surfskate und anschließendem Aufwärmen. Nach einer Stunde fokussiertem Surfen am berühmten North Beach ist Spider der erste in seiner Factory und der Alltag eines Shapers beginnt.

Jetzt stell dir vor einen Fuß in Spiders heilige Shapehallen zu setzen. Sehr wahrscheinlich wirst du mit Reggae oder Funk Musik und einem sehr herzlichen Lächeln begrüßt. Spider trägt Boardshorts und läuft barfuß durch den sogenannten „Feenstaub“. Nachdem er dir seine letzte Shapeidee näher gebracht hat kannst du das Feuer und die Begeisterung in seinen Augen sehen. Nur so kann Spider selbst nach all den Jahren seine ganze Leidenschaft in jedes Board stecken um die Perfektion in Shape und Qualität zu erreichen. In seinen Augen baut er so Surfbretter mit „added soul“ und das ist etwas, das du tatsächlich fühlen kannst, wenn du ein Brett aus Spiders Schmiede in der Hand hältst.

Wenn man ihn fragt, wie viele Boards er in seinem Leben geshaped hat, antwortet er mit einem Lachen. “Stell dir vor jemand fragt dich, wie oft du in deinem Leben gegessen hast. Es ist einfach etwas, das man macht. Aber ich schätze, es waren viele.”

Wenn du einen Einblick in Spiders Shaping bekommen willst, check das folgende Video.